Wie man mit einem romantischen Partner aufbricht

 Sich zu verlieben ist ein himmlisches Gefühl, aber aus der Liebe zu fallen ist etwas, das mehr als hundert gebrochene Knochen verletzt. Aus Liebe fallen und aufbrechen sind zwei verschiedene Dinge. Wenn man sich mit jemandem auflöst, den man einst sehr geliebt hat, braucht man mehr Mut, als man je denken kann. Eine anmutige Trennung ist uns fremd. Es ist nicht etwas, das wir um uns herum beobachten. Es ist eher eine Utopie und etwas, was nur in Filmen passiert. Aber ein bisschen mehr Haltung und mentale Annäherung kann Ihnen helfen, ein anmutiges Ende Ihrer Liebesaffäre zu erreichen. Lesen Sie weiter, um Einblicke in Hinweise und Tipps zum Umgang mit Beziehungsdilemmata zu erhalten.

1] Durch Interaktion von Angesicht zu Angesicht aufbreche

 Trennen Sie sich niemals über Telefon oder SMS. Das ist die gemeinste Sache, die Sie Ihrem Partner antun können. Eine positive Kommunikation ist der beste Weg, um die andere Hälfte zu verstehen, wie notwendig die Situation ist. Ihr seid beide bereitwillig eine Beziehung eingegangen, jetzt, wo es zu Ende geht, müsst ihr nur zwei sein, um das Schicksal dieser Allianz zu entscheiden. Keine dritte Person darf in Ihren persönlichen Bereich eindringen.

2] Grollt nich

 Wenn Sie sich dazu entschließen, mit ihm über dasselbe zu sprechen, sollten Sie alle Zweifel ausräumen. Behalte keine harten Gefühle für deinen Partner und lass ihn nicht das Gleiche tun. Machen Sie ihn sehr deutlich über Ihren Grund, die Beziehung zu beenden. Wenn Dinge geschehen sollen, werden sie einen Ausweg finden. Es ist besser, den Willen Gottes zu akzeptieren und deine Wege mit Würde zu teilen. Es macht keinen Sinn, sich gegenseitig die Schuld zu geben.

3] Sei ehrlich, ohne sein Ego zu verletzen

 Manche Menschen sind weiterhin in einer Beziehung, nur weil sie nicht die Aufgabe übernehmen wollen, die Katze zuerst zu bellen. Sie haben eine Million Mal praktisch mit ihm gebrochen, aber im wirklichen Leben können Sie nicht den Mut aufbringen, den großen Schritt zu machen. In diesem Fall raten wir Ihnen nur, ehrlich zu sein und nicht mit den Gefühlen Ihres Partners zu spielen. Verletze nicht die Gefühle desjenigen, der einst deine Welt war. Behandle ihn mit Respekt und du wirst mit der gleichen Würde behandelt.


4]  Informieren Sie andere in klarer Weise über Ihre Trennung

Sprechen Sie auf einer sozialen Plattform nicht schlecht miteinander. Nicht unfriend und sich gegenseitig blockieren. Was ist der Punkt, um Ihre Beziehung mit einer bitteren Note zu beenden? Bleiben Sie in Kontakt miteinander, um soziale Gerüchte über Sie beide zu kontrollieren. Und erfinde in deinem Geist, um nicht krank von einander zu sprechen


5]  Isoliere dich nicht selbst

 Sie werden nicht über Nacht aus dem Auflösungstrauma herauskommen. Es wird schrittweise und in Schichten geschehen. Sie sollten nie den Kontakt zu Ihrer Familie und Ihren Freunden verlieren. Eine Trennung bedeutet niemals, dass sich die Welt nicht mehr dreht. Nutze die Kraft der Sozialisation, um dich zu verjüngen und dein Leben mit einer neuen Note zu beginnen.
Previous
Next Post »
Thanks for your comment