Wie kann man von Bad Luck loswerden

 Ist es so, als ob viel mehr schlimme Dinge in deinem Leben passieren als in anderen? Es könnte an einer Vielzahl von Gründen liegen - an Ihren Handlungen, an Ihrer Entscheidungsfähigkeit, an Ihrer Fähigkeit, bestimmte Dinge zu tun, oder zufälligen Gelegenheiten. Wenn Dinge zufällig schief gehen, neigt der Verstand dazu, eine Erklärung zu finden. Und die Leute nennen es oft eine Pechsträhne.

Viele glauben, Glück sei nichts als ein Geisteszustand. Gute Dinge passieren denen, die daran glauben. Positiv zu sein, wird Ihnen helfen, Glück und Glück anzuziehen. Es gibt jedoch viele Praktiken, die von Gläubigen weltweit verfolgt werden, um Pech zu verlieren

1] Salz verwenden

 Baden im Salzwasser soll den Körper von Unglück und Negativität reinigen. 2 Esslöffel Salz in ein heißes Wasserbad geben. Alternativ streuen Sie Meersalz in alle Ecken Ihres Hauses, unter jeden Sims und Fensterbank. Salzen über die linke Schulter zu werfen, soll auch Pech abwehren. Allerdings wird geglaubt, dass Salz über die rechte Schulter zu werfen, Unglück bringen.

2] Blütenblätter in Wasser einweichen und damit baden

 Einige Kulturen glauben, dass die Reinigung der Chakren deines Körpers dir hilft, Pech zu verlieren. Sammeln Sie verschiedene Arten von Blumen in verschiedenen Farben außer Weiß. Setzen Sie die Blütenblätter in Wasser und stellen Sie sie 1 Stunde lang in die Sonne. Das Wasser absorbiert die gesamte positive Energie der Blütenblätter. Baden Sie mit diesem Wasser. Wickeln Sie die Blütenblätter in eine Abdeckung und entsorgen Sie sie.

3] Licht Weihrauch

 Beleuchtung Weihrauch wird als negative Energie oder Pech zu zerstreuen. Wählen Sie Düfte wie Sandelholz oder Jasmin. Zünde die Räucherstäbchen an, immer mit einer ungeraden Anzahl von Stäbchen. Gehe mit dem brennenden Weihrauch in jeden Raum deines Hauses. Schwenke den Rauch in jede Ecke. Der Rauch bringt Positivität.

4] Praxis geben

 Gute Taten zu tun hilft Ihnen auch, Pech zu verlieren. Es ermöglicht Ihnen, positives Karma zu erwerben. Je mehr gute Dinge du tust, desto mehr gute Dinge werden dir passieren und desto mehr Glück wirst du fühlen. Karma ist das Beste, was man für schlechte Dinge, die man in seinem Leben getan hat, zurückzahlen oder um Vergebung bitten kann. Verbessern Sie Ihr Karma, indem Sie eine Spende an eine Wohltätigkeitsorganisation spenden oder hilfsbedürftigen Menschen wie obdachlosen, älteren oder verwaisten Menschen helfen.


5] Visualisieren Sie weißes Licht

 Visualisieren Sie ein weißes Licht, das Sie von Kopf bis Fuß vollständig umgibt, und schaffen Sie einen Schutz um Sie herum. Stellen Sie sich vor, das Licht wird heller und heller. Sie können entweder ein Gebet sprechen oder die oberste Macht bitten, Sie weiterhin mit dem weißen Licht des Schutzes zu umgeben. Bitten Sie um Schutz gegen negative Einflüsse. Sie können dies auch für andere tun.

6] Hol etwas Fisch

 Goldfische gelten in vielen Kulturen und Traditionen als Glücksbringer. Sie sind ein Symbol für Wohlstand, Wachstum, Reichtum, ein langes Leben, Weisheit und Frieden. Sie werden gewöhnlich in Schüsseln oder Teichen in Häusern oder an Arbeitsplätzen aufbewahrt. Vielfache von drei Fischen gelten als am glücklichsten. Es wird gesagt, dass eine der besten Kombinationen zwei Goldfische und ein schwarzer Fisch ist. Sie können sie überall platzieren, außer in Ihrem Schlafzimmer oder Ihrer Küche.

7] Machen Sie eine Kräutertasche

 Geben Sie reinigende Kräuter wie Salbei, Basilikum oder Agar in eine Tüte. Bewahren Sie diese Tasche bei sich auf oder legen Sie sie drei Tage lang unter Ihr Kopfkissen. Wenn Sie glauben, dass ein bestimmtes Objekt Ihnen Unglück verursacht, entsorgen Sie das Objekt, indem Sie es entweder verbrennen oder unter fließendes Wasser werfen, z. B. in einem Fluss.

8] Hänge ein Hufeisen an deine Tür

Hufeisen sind seit langem mit viel Glück verbunden. Hängen Sie eins in Ihr Haus, um sich vor dem Bösen zu schützen und Pech zu verlieren. Sie können sogar ein Hufeisensymbol um den Hals tragen.

 Einige glauben, dass ein Hufeisen, das mit beiden Enden nach oben zeigt, Glück sammelt und es vor dem Herausfallen bewahrt. Andere glauben jedoch, dass beide Enden nach unten zeigen sollten, so dass das Glück auf die durch die Tür gehenden kommt.


9] Elefant Bilder oder Figuren

 Platzieren von Elefantenschnitzereien oder Bildern vor der Tür soll Langlebigkeit und Glück garantieren. Es wird gesagt, dass die Elefanten das Haus schützen, indem sie nur das Glück durch den Eingang lassen. Einige Leute glauben, dass Holzfiguren von Elefanten mit ihren Stämmen als die glücklichsten angesehen werden und dass sie in Gruppen von acht oder neun platziert werden sollten. Elefanten mit ihren Stämmen sind unglücklich. Sogar Armbänder oder Ringe aus Elefantenhaaren sollen Glück bringen.


10] Werfen Sie keine zerbrochenen Spiegelstücke weg

Es wird geglaubt, dass das Halten eines zerbrochenen Spiegels Unglück bringt. Wenn Sie einen Spiegel brechen, werfen Sie die Teile nicht einfach weg, um Pech zu verlieren. Es wird gesagt, dass das Wegwerfen von zerbrochenen Stücken Ihr Schicksal sieben Jahre lang versiegeln wird. Zerstöre stattdessen die Spiegelstücke zu Staub und verstreue sie im Wind.
Previous
Next Post »
Thanks for your comment