Wie kann man eine Sportbar und Grill starten

 Bist du ein Sportfan und willst du aus dieser Leidenschaft Geld verdienen? Interessieren Sie sich für eine Sport-Bar und Grill-Geschäft ohne Geld? Oder brauchst du ein Beispiel Sport Bar Business Plan Vorlage? Wenn ja, dann rate ich dir lesen weiter.

Eine Sport-Bar ist ein Ort, wo Sport-Fans sammeln, um Fernsehen Sportveranstaltungen wie Fußball-Spiele, Tennis-Turniere, Basketball-Spiele und so weiter zu sehen. Viele Menschen bevorzugen Sportveranstaltungen in Sportbars wegen der komfortablen und lebendigen Umgebung, die sie bieten. wie sie argumentieren und die angespannten Momente zusammen fühlen können.

 Wenn Sie möchten, tippen Sie auf die Möglichkeiten, die durch die zunehmende Begeisterung für Sport, dann starten eine Sport-Bar könnte die beste Option für Sie sein. Dieser Artikel beschreibt die Schritte zum Starten einer Sportleiste.

 Starten einer Sports Bar und Grill Business

1] Erfahren Sie mehr über das Geschäft

 Ein guter Weg zu beginnen ist, jede Sport-Bar zu besuchen, die Sie kennen, und treffen Sie den Manager, um Fragen über das Geschäft zu stellen. Informieren Sie sich über die Startkosten, die benötigten Geräte und Marketingstrategien. Auch müssen Sie herausfinden, über die wahrscheinlichen Herausforderungen, die Sie erwarten sollten, wie Sie Ihr Geschäft beginnen sowie wie diese Herausforderungen zu überwinden.

 Ich berate dich am Wochenende, wenn die Bar in der Regel mit Sportfans gefüllt ist. Beobachten Sie die Umwelt und die Einrichtungen. Auch beobachten andere Geschäftsaktivitäten, die in der Bar gehen könnte, wie Verkauf von Snacks und Getränke. Vielleicht möchten Sie diese Seiten-Unternehmen auch als eine Möglichkeit, zusätzliche Einnahmen aus Ihrem Side-Bar zu starten.

 Dieser Schritt ist sehr wichtig, denn es wird Ihnen helfen zu verstehen, wie das Geschäft funktioniert, und helfen Ihnen, alle Fallstricke zu vermeiden, die den Erfolg Ihres Unternehmens gefährden können.


2] Schreiben Sie einen Businessplan

 Obwohl das Schreiben eines Business-Plans für ein kleines Unternehmen wie eine Sport-Bar könnte unnötig klingen. Aber die Wahrheit ist, jedes Geschäft lohnt sich zu planen. Und der beste Weg zu planen ist, einen Business-Plan zu entwickeln, der alle notwendigen Informationen über das Geschäft detailliert.

 Business-Plan wird die Ziele des Unternehmens, die erforderlichen Startkosten, die laufenden Kosten, eine gründliche Analyse des Marktes und der Konkurrenz, Ihre Marketing-Strategien, und so weiter. Mit einem umfassenden und genauen Business-Plan, können Sie erfolgreich starten Sie Ihre Sport-Bar und wachsen sie über die Jahre.

3] Erfüllung aller gesetzlichen Pflichten

 Sie müssen eine Struktur für Ihre Sportleiste definieren. Sie können wählen, ein Einzelunternehmen, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung oder ein Unternehmen zu sein. Es wird empfohlen, dass Sie sich mit einem Certified Public Accountant treffen, um herauszufinden, welche Option für Sie am besten ist.

 Darüber hinaus sollten Sie die zuständige Regulierungsbehörde in Ihrer Stadt, Ihrem Staat oder Ihrem Land besuchen, um die erforderlichen Lizenzen, wie zB eine Geschäftslizenz und eine Steuerlizenz (falls zutreffend) zu ermitteln. Sie können auch mit einem Anwalt, der die gesetzlichen Anforderungen für diese Art von Unternehmen zu verstehen, um Ihnen zu gewährleisten, dass Sie alle notwendigen Verpflichtungen erfüllt haben.

4] Wählen Sie eine gute Lage

 Die Wahl eines guten Standortes ist der Erfolg Ihres Sport-Bar-Geschäfts. Ihr Standort muss sichtbar sein und muss viel Platz um ihn herum haben. Darüber hinaus ist ein guter Zugang von den Hauptstraßen sehr wichtig. Allerdings müssen Sie sicherstellen, um eine Zoning Genehmigung vor der Unterzeichnung eines Mietvertrags zu erhalten.

5] Verzieren Sie Ihre Sportbar

 Es ist am besten, Ihre Sport-Bar-Dekor um die Art der Sportveranstaltungen, die beobachtet werden, zu entwerfen. Wenn Fußballfans Ihr Hauptziel sind, zum Beispiel sollten Sie die Bilder von Top-Fußballmannschaften und Spielern prominent darstellen. Frame-Meisterschaftsplakate und Zeitungsausschnitte für die Lieblingsteams der Patrone.

6] Sammeln Sie Ihre Ausrüstung

 Sobald Sie Schritt eins bis fünf umgesetzt haben, können Sie dann Ihre Ausrüstung und Zubehör bestellen. Allerdings müssen Sie sicherstellen, dass es genügend Abstand zwischen zwei Sitzen gibt, also Kunden fühlen sich nicht überfüllt. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Möbel maximalen Komfort bieten werden. So kaufen Stühle mit Liegen anstelle von Bänken.

 Großbildfernseher sind Ihre Hauptausrüstung. Du musst zwei davon bekommen, also kannst du Spiele ansehen, die gleichzeitig gespielt werden.

7] Abonniere Sportdienste

 Es ist wichtig, dass Sie ein abgerundetes Sportveranstaltungspaket auswählen, das von Kabel- oder Satellitenfernsehanbietern angeboten wird. Sie können sich entscheiden, sich auf beliebte Sportveranstaltungen und Ligen zu konzentrieren, die in Ihrer Stadt eine große Auswahl haben. Allerdings müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Satelliten-Sportpaket alle TV-Empfänger in Ihrer Sport-Bar enthält.

8] Stellen Sie Mitarbeiter ein

 Wenn Sie mehr Leute brauchen, um mit Ihnen zu arbeiten, dann können Sie Mitarbeiter mit einer Affinität für jene Sportveranstaltungen einstellen, die Leute an Ihrer Sportstange aufpassen werden. Allerdings müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter sehr höflich und höflich sind und dass sie Ihre Ausrüstung ohne Probleme ausführen können.

9] Öffne deine Sportbar

In diesem Stadium können Sie Ihre Sport-Bar während einer weit verbreiteten Meisterschaft Woche zu öffnen. Hier kommt die Notwendigkeit eines Sport-Bar-Marketing-Plans ins Spiel. Veröffentlichen Sie die Eröffnung in Lokalzeitungen, drucken Sie Flyer und Handzettel und übernehmen Sie weitere effektive Marketingstrategien, um Kunden zu Ihrer Sportbar zu locken.
Previous
Next Post »
Thanks for your comment