Wie kann ein Spa- und Massage-Resort starten?

Möchten Sie die Freiheit und Kreativität genießen, die mit Ihrem eigenen Chef einhergeht? Was ist mit der Zufriedenheit, ein Unternehmen zu besitzen, das Menschen hilft, mehr Glück, Gesundheit und Wohlbefinden zu erleben? Und was ist mit einem Gewinn zu verdienen und mit nach Hause nehmen bis zu 100.000 € pro Jahr zahlen? Das ist, was Sie bekommen, wenn Sie Ihr eigenes Spa und Massage-Resort starten.

Wenn Sie Ihr eigenes Wellness- und Massage-Resort-Geschäft beginnen, werden Sie in eine wachsende Branche eintreten, die jährlich mehr als 11 Milliarden euro  an Umsatz generiert. Wenn das klingt nach etwas, das Sie eintauchen möchten, ist dieser Beitrag für Sie. Ich rate Ihnen weiter zu lesen, um die Schritte zu verstehen, die mit der Gründung eines erfolgreichen Spa- und Massage-Resorts verbunden sind.

 Ein Spa- und Massage-Resort starten

1] Definieren Sie Ihre Services

 Der erste Schritt zum Starten eines Spa- und Massage-Resort-Geschäfts besteht darin, den Umfang der Dienstleistungen festzulegen, die Sie anbieten werden. Sie müssen jedoch bedenken, dass je mehr Sie Ihre Dienste anbieten, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie spezielle Geräte benötigen, die teuer sein können. Wenn Sie gerade erst anfangen, sollten Sie grundlegende Dienstleistungen wie Massage, Aromatherapie, Körperpackungen, Maniküre, Körperpeelings und so weiter rendern.

2] Schreiben Sie einen Geschäftsplan

 Ein weiterer sehr wichtiger Schritt, um ein erfolgreiches Spa- und Massage-Resort zu eröffnen, besteht darin, einen umfassenden Business-Plan zu schreiben, der alles über das Unternehmen einschließlich der Planung und des Starts nach seinem Start beschreibt. Ihr Businessplan enthält einen Überblick über Ihr Unternehmen, eine Analyse Ihres Zielmarktes und Ihres Wettbewerbs, eine Aufschlüsselung Ihrer Startkosten und erwarteten Einnahmen, eine Beschreibung Ihrer Marketingstrategie und Ihres einzigartigen Verkaufsangebots sowie weitere wichtige Informationen über Ihr Unternehmen .

 Einen Geschäftsplan zu schreiben, hat viele Vorteile. Es dient als Leitfaden und leitet Sie, wenn Sie Schritte unternehmen, um Ihr Spa-Geschäft auf den Weg zu bringen. Es gibt Ihnen viele Einblicke in den Markt und hilft Ihnen, sich gut vorzubereiten, bevor Sie einen Sprung wagen. Es hilft Ihnen, auf dem richtigen Weg zu bleiben, wenn Sie versuchen, Ihr Unternehmen nach dem Start zu vergrößern. Wenn Sie Drittmittel benötigt haben, sendet es an Investoren und Kreditgeber Signale, dass Sie das Geschäft wirklich verstehen und dass das Unternehmen es wert ist, unterstützt zu werden.

3] Alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen

Registrieren Sie den Namen Ihres Spa- und Massage-Resort-Geschäfts bei Ihrer örtlichen Geschäftsstelle. Wenden Sie sich an einen Certified Public Accountant, einen erfahrenen Anwalt oder einen Unternehmensberater, der mit den Spa-Unternehmen vertraut ist, um herauszufinden, welche rechtliche Struktur für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist. Geschäftsrechtliche Strukturen umfassen Einzelunternehmen, Partnerschaften, Gesellschaften mit beschränkter Haftung und Kapitalgesellschaften.


 Informieren Sie sich über die Lizenzen und Genehmigungen, die neue Unternehmen benötigen. Diese Anforderungen variieren je nach Stadt, Bundesland und Land. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Ergebnisse korrekt sind. Fragen Sie Ihre Gesundheitsabteilung, wenn eine vorgängige Inspektion erforderlich ist. Wenden Sie sich bezüglich einer Umsatzsteuer-Lizenz an den Umsatzdienst Ihres Landes.


4] Finden Sie einen guten Standort

 Die Wahl eines Standorts ist eines der wichtigsten Elemente, die Sie auf dem Weg zum erfolgreichen Aufbau eines erfolgreichen Spa- und Massage-Resort-Geschäfts führen. Natürlich sind die Qualität der Dienstleistungen, die Sie erbringen, sowie die Kundenzufriedenheit der entscheidende Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens. Wenn Sie sich jedoch für einen guten Standort entscheiden, wird Ihr Unternehmen die notwendige Belichtung für potenzielle Kunden erhalten, die es leicht finden. Für die meisten Spas und Massage-Resorts benötigen Sie 1000-2000 Quadratmeter oder mehr. Stellen Sie sicher, einen Standort mit viel Parkplatz und viel tägliche Fuß- und Autoverkehr zu finden. Strip Malls und Einkaufszentren sind gute Orte, weil sie massiven Fußgängerverkehr anziehen.


5] Kaufen und installieren Sie Ihre Ausrüstung

 Bestellen Sie die benötigten Geräte und Vorrichtungen für Ihr Spa- und Massage-Resort. Wenden Sie sich an seriöse Anbieter von Spa-Geräten, die Massageliegen, Gesichtsdampfer und andere behandlungsspezifische Halterungen enthalten. Wichtiger noch: Stellen Sie sicher, dass Sie das Gerät so installieren, dass es sich ergonomisch in die Umgebung Ihres Spa einfügt.

6] Personal anstellen

 Der Erfolg Ihres Spa- und Massage-Resort-Geschäfts hängt zum Teil von der Qualität Ihrer Mitarbeiter ab. Stellen Sie sicher, qualifizierte und fähige Mitarbeiter mit Erfahrung in einem Spa oder einem anderen verwandten Unternehmen zu finden.

7] Vermarkten Sie Ihr Geschäft und öffnen Sie Ihre Türen

Hier ist ein Beauty-Salon & Spa-Marketing-Plan nützlich. Vermarkten Sie Ihr Geschäft mit Offline- und Online-Werbemitteln. Drucken und verteilen Flyer und Handzettel. Werbung in lokalen Zeitungen und Gesundheitsmagazinen. Öffnen Sie eine Website, um eine Online-Präsenz für Ihr Unternehmen aufzubauen. Werben Sie online über Blogs, Foren und Pay-per-Click-Werbekampagnen. Schliesslich sollten Sie Ihre Türen für geschäftliche Angelegenheiten aufpeppen und die Kunden mit einem einleitenden Spa-Paketpreis begrüßen.
Previous
Next Post »
Thanks for your comment