Geschäftsmöglichkeiten für Ernährungsberater : Geschäftsideen für Ernährungsberater

 Sind Sie Ernährungsberater oder Ernährungsberater und suchen Sie nach Möglichkeiten, um zusätzliches Geld zu verdienen, entweder Teilzeit oder Vollzeit? Dann unten sind die Top-Small Business-Ideen für Ernährungsberater.

 Dies sind einige der populären Phrasen, die von Ernährungsberatern verwendet werden, um die Menschen zu ermutigen, eine bessere Auswahl zu treffen. Viele Krankheiten und Krankheiten sind mit schlechten Ernährungsgewohnheiten verbunden. Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Fettleibigkeit und sogar Bluthochdruck sind auf schlechte Ernährung Entscheidungen zurückzuführen. Jetzt gibt es einige Gruppen von Fachleuten, die sich darauf spezialisiert haben, Menschen zu helfen, die Probleme mit schlechter Ernährung haben oder an lebensmittelbedingten Krankheiten leiden, um besser zu werden, indem sie ihnen die richtigen Dinge beibringen, die sie in ihre Ernährung mit einbeziehen, sind sicher und gesund für sie.

 Ernährungsberater arbeiten mit Krankenhäusern und Fitnesscentern zusammen, können aber auch ihre eigenen Privatunternehmen gründen. Also, wenn Sie ein Ernährungsberater sind und Sie sich fragen, welche Art von Unternehmen Sie tun können, können Sie jedes der unten aufgeführten Unternehmen in Betracht ziehen:


 Geschäftsideen für Ernährungsberater

1] Gewichtsverlust Restaurant-: Fast Lebensmittel wurden als einer der Hauptschuldigen Fingerabdruck für die Zunahme der Fettleibigkeit in Amerika und auf der ganzen Welt gefingert. Was wäre, wenn es Fastfood-Restaurants gäbe, die leckere, aber gesunde Gerichte anbieten? Dies würde helfen, Fettleibigkeit zu reduzieren, da Menschen jetzt mit ihren Freunden und Lieben abhängen können, ohne auf ungesunde Mahlzeiten zu stopfen.

2]  Ernährungssuche Rehabilitation : Es gibt Millionen von Menschen, die unter Nahrungsmittelabhängigkeit leiden. Sie könnten ein Rehabilitationszentrum einrichten, um solchen Menschen zu helfen, ihre Abhängigkeiten zu überwinden und einen gesünderen Lebensstil zu führen.

3] Gewichtsverlust Camps: Viele Leute wollen Gewicht verlieren, aber versuchen, wie sie könnten, können sie nicht scheinen, erfolgreich zu sein, obwohl sie so viele Dinge versucht haben. Solche Leute können die Motivation und die Resultate erhalten, die sie benötigen, indem sie Gewichtverlustlager besuchen, in denen sie mit Leuten arbeiten können, die die gleichen Ziele haben. Sie könnten mit der Organisation solcher Lager für interessierte Personen beginnen.

4] Verkauf von Produkten: Sie könnten auch Geld verdienen, indem Sie Informationsprodukte, Diätbücher, gesunde Lebensmittelalternativen und Zutaten, Vitamine und Gewichtsverlust ergänzt.

5] Online-Gesundheitsspeicher: Sie könnten auch Diät- und Gesundheitsprodukte im Internet über Ihren Online-Shop verkaufen oder sich mit bestehenden Online-Gesundheits-Shops, die sich auf Diäten und Fitness konzentrieren, als Affiliate anmelden.

6] Forschung und Entwicklung Diät-Drogen-: Eine andere Geschäftsidee ist, Drogen zu entwickeln, die helfen, Zuckerhunger zu kontrollieren, Appetit zu verringern und allgemein Leuten zu helfen, die eine schwierige Zeit damit haben, zu kontrollieren, was und wie sie essen.

7] Blogging-: Blogging ist auch eine gute Möglichkeit, als Ernährungsberaterin Hilfe und Ernährungsberatung anzubieten. Sie könnten auch Bekanntheit für Produkte schaffen, die Sie über Ihr Blog verkaufen.

8]  Catering Services-: Ernährungsberater können auch Catering-Dienstleistungen anbieten oder sogar Küchenchef in Hotels und Restaurants werden, die sich darum bemühen, ihren Kunden gesunde Mahlzeiten anzubieten. Sie könnten ihnen helfen, ihre Menüs zu planen und gesunde Rezepte zu entwickeln.

9] Entwickeln Sie Ernährungssoftware und mobile Anwendung: Ein typisches Beispiel für eine solche mobile Anwendung ist Myfitnesspal. Mit Myfitnesspal können Sie Ihre tägliche Nahrungsaufnahme, den Kaloriengehalt dieser Mahlzeiten und die tägliche Trainingsroutine aufzeichnen. Die Anwendung hilft, Ihren Fortschritt zu verfolgen und zu überwachen und hat auch ein Forum, in dem Sie Rat und Unterstützung erhalten können. Auch Sie können etwas Ähnliches oder sogar Besseres entwickeln.

10]  Children's Nutritionist-: Einige Kinder haben auch Schwierigkeiten, richtig zu füttern; es gibt sogar Fälle von kleinen Kindern und Jugendlichen, die an Essstörungen wie Bulimie und Anorexie leiden. Ein Ernährungsberater für Kinder arbeitet mit Kindern und Jugendlichen zusammen und hilft ihnen bei Essstörungen oder beim Füttern.

11]  Frische Fruchtsaftproduktion und -verkäufe: Viele Leute vermeiden es, Limonaden und Fertigpackungen zu nehmen, weil einige der nicht genannten Inhaltsstoffe, die einige Saftfirmen für die Konservierung ihres Fruchtsaftes verwenden, verwendet werden. Menschen bevorzugen jetzt frisch gepressten oder 100% Bio-Fruchtsaft. Sie könnten eine industrielle Saftmaschine kaufen und Fruchtsäfte herstellen und Supermärkte und Einzelhandelsgeschäfte in Ihrer Nähe beliefern.

12]  Lebensmittel-Service-: Wenn die Kühlschränke und Küchen mit gesunden Lebensmitteln und Zutaten gefüllt sind, ist Junk-Essen wirklich keine Option. Sie können ein Unternehmen gründen, das Menschen mit Einkäufen hilft und sicherstellt, dass alle gekauften Artikel gesund genug sind. Als Ernährungsberaterin wären Sie in der besten Position, um Zutaten und Lebensmitteletiketten zu lesen, um zu bestimmen, welche Auswahlmöglichkeiten für Ihre Kunden besser ausgewählt werden.
Previous
Next Post »
Thanks for your comment