Geschäftsmöglichkeiten für Apotheker : Geschäftsideen für Apotheker

Sind Sie ein Apotheker auf der Suche nach einer zusätzlichen Einkommensquelle? Im Folgenden sind die Top 11 der kleinen Geschäftsideen für Apotheker im Jahr 2017 aufgeführt. Ich las Kommentare über ein Forum für Apotheker und war überrascht, dass 99% der Apotheker in diesem Forum ihre Arbeit langweilten. Sie bezeichnen ihre Jobs als Roboter und sehr eintönig und die meisten von ihnen suchten nach alternativen Karrieren oder Geschäftsideen für Apotheker. Es gab auch einige pensionierte Apotheker, die nach interessanten Geschäftsmöglichkeiten suchten, in die sie investieren konnten.

 Ich bin ein wenig überrascht, dass die meisten Menschen (einschließlich einiger Apotheker) glauben, Apotheker zu sein, die an einer Apotheke, einem Krankenhaus oder einem Drogeriemarkt als Medikamentenspender beginnen und enden. Aber ich denke gerne, dass dies nur einige der Dinge sind, die Apotheker tun. Apotheker dispensieren nicht nur Medikamente, sie sind an der Erforschung und Entwicklung neuer Medikamente beteiligt, um neue und bestehende Krankheiten zu bekämpfen und zu beseitigen, Ärzte bei Medikamentenempfehlungen und -dosen zu beraten, Patienten zu beraten und eine Menge anderer Dinge zu tun.

 Die Wahrheit ist, dass ohne einen Apotheker die Arbeit eines Arztes, Zahnarztes, Augenarztes oder sogar eines Chirurgen unvollständig ist. Alle Mediziner, unabhängig von ihrem Fachgebiet, benötigen Apotheker für Unterstützung und Beratung in Bezug auf Drogenprobleme. Die Arbeit eines Apothekers muss nicht eintönig und langweilig sein, und als Apotheker muss man sich nicht auf die Abgabe von Medikamenten an Patienten beschränken. Es gibt mehrere andere Geschäftsmöglichkeiten, die Sie erforschen könnten, was nicht nur Ihre Karriere interessanter macht, sondern Ihnen auch mehr Geld einbringt.

 Geschäftsideen für Apotheker

1] Consultancy Services: Ich erwähnte auch, dass andere medizinische Experten die Unterstützung von Apothekern benötigen, um ihre Arbeit zu erledigen. Dies liegt daran, dass Apotheker Medikamente besser verstehen, weil es ihr Fachgebiet ist, so dass sie in der besten Lage sind, andere medizinische Experten über die Art von Arzneimitteln zu beraten, die sie für bestimmte Fälle empfehlen, und sie außerdem die Nebenwirkungen dieser Medikamente zu verstehen und Sie könnten Patienten mit bestimmten Fällen betreffen. Als Apotheker können Sie ein unabhängiger Berater werden, der Ihre Dienstleistungen für andere medizinische Fachkräfte gegen eine Gebühr anbietet.

2] Drug Marketing-: Sie könnten auch darüber nachdenken, ein Drogendealer zu werden, besonders wenn Sie jemand sind, der den Handel liebt. Als Arzneimittelvermarkter könnten Sie Geld verdienen, indem Sie Medikamente von verschiedenen Pharmaunternehmen an Krankenhäuser und Apotheken in Ihrer Nähe verkaufen und verteilen. Sie könnten dies als Angestellter einer einzelnen Arzneimittelfirma oder als unabhängiger Vermarkter tun, der an verschiedene Unternehmen verkauft.

3] Mobile Apotheke : Sie könnten auch daran denken, eine mobile Apotheke zu starten. Viele kranke Menschen können es kaum schaffen, in die Drogerie zu kommen, um ihre Rezepte zu bekommen, und würden sich freuen, wenn jemand sie an ihrer Haustür abgeben würde.

4] Vitamin-Shop-: Eine andere Geschäftsidee ist, ein Vitamin-Verkaufsgeschäft zu starten, das den Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln, Medikamenten zur Gewichtsabnahme und Anti-Aging-Produkten beinhalten würde.

5] Apps Entwickler : Eine weitere Option, die es zu berücksichtigen gilt, ist die Entwicklung und der Verkauf mobiler Anwendungen, um Menschen über Arzneimittel und deren Nebenwirkungen aufzuklären. Sie könnten auch eine Anwendung entwerfen, um die Leute daran zu erinnern, ihre Rezepte zu nehmen.

6] Alternative Medizin: In diesen Tagen umarmen mehr Menschen die Kräutermedizin. Sie könnten eine Apotheke gründen, die nur Kräuterdrogen verkauft oder sogar Ihre eigenen Kräuterdrogen entwickelt.

7]  Seniorenbetreuung : Eine weitere Option zu prüfen ist eine Art von Apotheken-Geschäft, das Senioren bietet. Viele ältere Menschen sind nicht stark genug, um in die Drogerie zu gehen oder zu fahren. Sie können also in Ihrer Umgebung herumgehen und eine Datenbank mit älteren Menschen sowie deren Verschreibungen erhalten. so dass Sie ihnen ihre Medikamente liefern können, ohne dass sie den Komfort ihrer Häuser verlassen müssen.

8] Kosmetiklinie: Auch die Kosmetikindustrie wächst und Sie können auch in diese Kosmetik investieren, indem Sie eine eigene Kosmetiklinie gründen und Produkte wie Körpercremes, Haarcremes, Parfums, Körperseifen und Anti-Aging-Produkte herstellen und vertreiben.

9] Device Marketing-: Apotheker können sich auch vom Verkauf von Medikamenten absetzen und sich stattdessen in den Vertrieb und Vertrieb von Medizinprodukten begeben.

10] Medizinische Beratung: Patienten, die an terminalen und lebensbedrohlichen Gesundheitsproblemen leiden, werden in der Regel an medizinische Berater verwiesen, um ihnen und ihren Familien zu helfen, die Situation zu verstehen und ihnen zu helfen, zu verstehen, was sie tun sollten, um die Situation zu verbessern.

11] Rehabilitationszentrum-: Eine andere Idee, die Sie auch in Erwägung ziehen könnten, ist die Einrichtung eines Rehabilitationszentrums, um Drogenabhängigen zu helfen, viel besser zu werden.
Previous
Next Post »
Thanks for your comment