Wie man die Vor- und Nachteile des Fernunterrichts beurteilt

 Der jüngste Trend in der Hochschulbildung wendet sich an ein Online-Programm, um einen Abschluss zu erwerben. Es gibt mehrere Vor-und Nachteile zu einem Online-Abschluss, die vollständig berücksichtigt werden müssen, bevor sie sich in einer der vielen verfügbaren Schulen.

 Vorteil: Sie können in Ihrem eigenen Tempo arbeiten.

 Während es Termine und Fälligkeiten gibt, genauso wie auf einer traditionellen Campus-basierten Schule, gibt es einfach mehr Flexibilität mit einem Online-Programm. Sie können in Ihre Klasse einchecken, wenn Sie Zeit und komplette Aufgaben um andere Verpflichtungen haben.

 Nachteil: Sie müssen diszipliniert und organisiert werden

 Sein ein Selbststarter ist definitiv ein Plus. Die meisten Lernens werden durch Lesungen und Diskussionsbuchungen auf einem Message Board durchgeführt. Wenn Sie Interaktion oder mehr Eins-zu-eins Zeit zum Erfolg benötigen, können Sie mit einem traditionellen Studiengang bleiben.

 Vorteil: Online-Abschlüsse sind heute nicht wertlos

 Sie müssen genauso hart an einer Online-Schule arbeiten, wie Sie es wären, wenn Sie in einer traditionellen Schule klasse würden. Die meisten Programme, die im Internet angekündigt werden, sind voll akkreditiert und machen Ihren Grad die "echte Sache".

 Nachteil: Arbeitgeber wissen das nicht immer

 Leider gibt es noch ein Stigma in einigen Karrieren über Online-Abschlüsse. Einige Arbeitgeber erkennen den Namen der meisten Online-Schulen und werden Sie als weniger qualifiziert betrachten. Das ist eine unglückliche, aber wahre Tatsache.

 Vorteil: Studiengänge online sind in der Regel beschleunigt

 Die meisten Online-Programme gehen ganzjährig und deshalb werden Sie Ihr Diplom schneller als Sie in einer traditionellen Schule bekommen. Klassen gehen in der Regel von 4-8 Wochen, und normalerweise nehmen Sie nur eine Klasse zu einer Zeit. Sie verdienen immer noch so viele Semesterstunden Credits wie eine traditionelle Schule, aber es hilft Ihnen, schneller zu kommen.

 Nachteil: Beschleunigte Programme bedeuten die gleiche Menge an Material in kürzerer Zeit.

 Diese 4-8 Wochen Klassen dauern normalerweise ein Semester oder länger an einer traditionellen Schule. Um alle benötigten Informationen in diesen Zeitrahmen zu bekommen, bedeutet das, dass du in einem schnelleren Tempo arbeiten und verstehen musst. Einige Schüler können nicht mit dieser Art von System mithalten. In den meisten Fällen ist eine Verschlechterung nicht möglich.

Vorteil: Sie können "gehen in die Klasse" wann und wo immer Sie Zeit haben

 Es gibt normalerweise keine geplanten Zeiten, um in der Klasse zu sein, also kannst du deine Diskussionsbuchungen machen und zu jeder Tages- und Nachtzeit arbeiten. Diese Flexibilität ermöglicht es Ihnen, Ihre Vollzeit-Job zu halten und immer noch ein Student Vollzeit.

Nachteil: Ihre Freizeit könnte sich vermindern.

 Sie können sich in der Nähe von 20 Stunden pro Woche online verbringen, um Projekte zu beenden oder Diskussionen zu veröffentlichen. Wenn Sie einen Vollzeitjob behalten, wird diese Zeit aus der Familienzeit oder der Erholungszeit kommen, die Sie jetzt haben.

 Nehmen Sie sich die Zeit, diese Idee wirklich zu erforschen und zu sehen, ob es das Richtige für Sie ist. Beurteilen Sie Ihren Lernstil und Motivation, um sicherzustellen, dass es mit Online-Bildung kompatibel ist. Traditionelle Schulen sind oft eine bessere Wahl für Menschen, aber Online-Studiengänge können eine ebenso gute Option sein, wenn sie Ihren Stil und Zeitplan passen.

 Vorsicht

1] Lass dich nicht in ein Online-Programm reden, wenn es nicht richtig ist für deinen Lernstil.

2] Einige Online-Studiengänge haben extrem überhöhte Preise im Vergleich zu traditionellen Schulen. Laden Sie für die beste Ausbildung für das, was Sie sich leisten können.

 Schnelle Tipps

 1] Lassen Sie sich nicht "Einschreibeberater" zwingen, sich einer Online-Schule anzuschließen. Es gibt einige Online-Schulen, die Verkäufer als ihre Einschreibung Berater verwenden. Diese Leute arbeiten an Provision. Lass dich nicht in die Anmeldung bringen.

2] Stellen Sie sicher, dass die Schule, die Sie wählen, akkreditiert ist. Es gibt viele "Diplom-Mühlen" da draußen, die zu gut aussehen, um wahr zu sein. Sie sind in der Regel.

3] Versuchen Sie, eine Schule zu wählen, die eine tatsächliche traditionelle Schule ist, die Fernunterricht Kurse anbietet. Arbeitgeber sind in der Regel mehr empfänglich für Grade von diesen Arten von Schulen.
Previous
Next Post »
Thanks for your comment