Wie kann man Selbstdisziplin gewinnen?

 Wenn Sie häufig Schwierigkeiten haben, durch Ihre Absichten zu folgen, Aufgaben zu vervollständigen oder Schritte zu unternehmen, um Ihre Ziele zu erreichen, ist es wahrscheinlich, dass Ihnen die Selbstdisziplin fehlt, die Sie benötigen, um erfolgreich zu sein.Selbstdisziplin ist nicht etwas, mit dem du geboren wurdest. Es ist etwas, was Sie im Laufe der Zeit entwickeln, und erfordert Praxis und Geduld.

Selbstdisziplin kann definiert werden als die Kontrolle Ihrer Impulse, Emotionen, Wünsche und Verhalten, um die langfristige Zufriedenheit der Erreichung Ihrer Ziele zu gewinnen. Es geht darum, nach dem zu handeln, was du denkst, anstatt wie du dich im Moment fühlst.

 Ein diszipliniertes Leben hilft dir, gesund und glücklicher zu bleiben Es gibt Ihnen ein Gefühl der Leistung durch nachhaltige Fokus und hilft Ihnen, positive und rationale Entscheidungen auf einer täglichen Basis zu machen.

 Wenn Mangel an Disziplin ein Hindernis in Ihrem Leben ist, hier sind einige Änderungen, die Sie machen können, um Selbstdisziplin zu gewinnen.

1] Warten Sie nicht, um sich motiviert zu fühlen

 Warten, um motiviert zu sein, etwas zu tun, wird dir niemals helfen, diszipliniert zu werden. Wenn Sie warten, bis Sie Lust haben, zu trainieren oder auf Motivation zu warten, um an einem Projekt zu arbeiten, sind die Chancen, dass Sie nie Ihr Fitness-Ziel oder Ihre Arbeitszeit eintreten werden. Disziplin macht Dinge, auch wenn man sich nicht so fühlt. Es geht darum, Ihre Routine und Gewohnheiten zu ändern. Wenn ein Verhalten wird eine Gewohnheit, fangen Sie an, Dinge auf Autopilot zu tun.

 Daher bricht eine schlechte Angewohnheit, dass Sie aktive Entscheidungen treffen. Dein Gehirn wird der Veränderung widerstehen, aber umarme die neue Veränderung und fühle mich gut darin. Halten Sie es wiederholen und es wird natürlich mehr passieren.


2] Start klein

 Selbstdisziplin ist nicht etwas, das man über Nacht erreichen kann. Es braucht Zeit, sich selbst zu disziplinieren. Je mehr Sie üben, desto mehr Selbstdisziplin entwickeln Sie.

3] Stellen Sie eine tägliche Routine her

Sobald Sie Ihre Ziele bestimmt haben, stellen Sie eine tägliche Routine, um Ihnen zu helfen, diese Ziele zu erreichen.Zum Beispiel, wenn Sie Ziel ist, um aufstehen um 5 Uhr jeden Tag, machen es eine Gewohnheit. Tu es jeden Tag, also wird es ein Teil deiner Routine.


4] Essen Sie fristgerecht und gesund

 Niedriger Blutzucker schwächt den Fokus einer Konzentration und Konzentration. Der Hunger hört auf, dass Ihr Gehirn auf seinem höchsten Potenzial arbeitet. Es kann dich sogar pessimistisch und mürrisch machen. Wenn Sie hungrig sind, haben Sie ein geschwächtes Gefühl der Kontrolle und lösen. So bist du eher zu den Versuchungen zu geben. Essen Sie gesunde Snacks und Mahlzeiten alle paar Stunden. Essen gesund reguliert den Blutzuckerspiegel und verbessert Ihre Entscheidungsfähigkeit und Konzentration.

5] Konzentriere dich auf das langfristige Ziel

 Wenn Sie Ihren Fokus auf das langfristige Ergebnis behalten, fühlen Sie sich motiviert, Maßnahmen zu ergreifen.

6] Wenn Sie Rückschläge haben, verzeihen Sie sich und gehen Sie weiter

 Du wirst deine Höhen und Tiefen haben. Bestätigen Sie sie und gehen Sie weiter voran. Lass dich nicht in Schuld oder Wut verwickeln. Stattdessen verwenden Sie es als Lektion und Lernerfahrung. Verzeihen Sie sich für Ihre Rückschläge.


7] Erstellen Sie eine Frist

 Wenn Sie eine externe Frist haben, werden Sie härter arbeiten, um es zu treffen. Externe Termine und Erwartungen von anderen können Ihren Antrieb zum Erfolg erhöhen. Wenn Sie keine externe Frist haben, erstellen Sie eine Frist für sich selbst.

 Zum Beispiel, wenn Sie planen, ein Projekt von der nächsten Woche abzuschließen, erzählen Sie anderen über Ihren Plan. Geben Sie ihnen ein Datum, wann Sie es planen und bitten Sie, Sie an Ihre Frist zu erinnern, bevor es ankommt.


8] Ignorieren Sie Negativität

 Es könnte Leute geben, die Ihnen sagen, dass alles, was Sie zu erreichen versuchen, ein harter Job ist und fast unmöglich ist. Im Gegenteil, Arbeit härter und beweisen sie falsch durch Erfolg zu erreichen. Niemals Negativität von Leuten akzeptieren, die selbst nicht erreicht haben, was du zu erreichen versuchst.


9] Sport aufnehmen

 Sport hilft dir, Selbstdisziplin zu üben. Es hilft Ihnen, Ihre geistige und emotionale Energie auf die Erreichung der Ziele zu konzentrieren. Es lehrt dich, hart zu arbeiten und danach streben, dein Bestes zu geben. Wenn du Selbstdisziplin in irgendeinem Bereich deines Lebens bekommst, erzählt es deinem Gehirn, zu wählen, was richtig ist, anstatt irgendwelche Abkürzungen in anderen Bereichen deines Lebens zu nehmen.


10] Übung Selbstbeschränkung

 Lerne zu 'nein' zu einigen deiner Triebe und Impulse zu sagen. Üben Sie, was richtig ist, anstatt zu tun, was Sie im Moment fühlen. Übe dies in deinem Alltag so oft wie möglich. Zum Beispiel, stoppen Sie sich von Schokoladenpudding essen, auch wenn Sie es sehnen, stoppen Sie den Drang, an Ihren Kindern zu schreien und stoppen Sie Ihre impulsive Einkaufen. Wenn du Selbstkontrolle praktizierst, wird es bald zur zweiten Natur, deine Triebe zu kontrollieren und zu tun, was richtig ist. Dies wird Ihnen allmählich helfen, Selbstdisziplin zu entwickeln.

11] Holen Sie sich Inspiration von Menschen, die Sie bewundern

 Mit einem Vorbild werden Sie motivieren und begeistern. Sie können sich von jemandem inspirieren - sei es ein ehemaliger Kollege, ein Weltmarktführer oder ein Freund. Diese Inspiration wird Sie motivieren, Ihr Ziel zu erreichen, Ihre Ziele zu erreichen.


12] Visualisieren Sie Ihre Belohnungen

Üben Sie die Technik der Visualisierung Ihrer gewünschten Ergebnis. Dies wird Sie motivieren, darauf zu arbeiten, um dieses Ergebnis zu erreichen.Spüren Sie, wie lohnend und spannend es ist, sehen Sie sich Ihre Ziele erreichen. Denken Sie an die Vorteile, die Sie genießen werden. Durch die Fokussierung auf die langfristigen Vorteile anstelle der kurzfristigen Beschwerden, werden Sie sich motivieren und werden disziplinierter.
Previous
Next Post »
Thanks for your comment