Wie kann man die Welt zu einem besseren Ort machen?

 Jeder von uns würde gerne in einer freundlichen, besseren, saubereren und stressfreien Welt leben. Aber wenn es darum geht, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen, dann hört ihr alles, was man sagt: "Aber ich bin nur eine Person, wie kann ich die Welt verändern?"

 Meistens unterschätzen die Menschen ihre Fähigkeit, eine positive Veränderung in der Welt herbeizuführen. Keiner von uns kann die Welt ganz von uns selbst verändern; Allerdings, auch wenn jede Person nur eine Sache oder machte eine kleine Anstrengung, wird es das Gesicht des gesamten Planeten ändern. Das auseinander, indem du kleine Veränderungen in deinem Leben machst, wirst du andere inspirieren, dem Anzug zu folgen. Es schafft einen Domino-Effekt.

Warten Sie also nicht mehr auf die passende Zeit. Heute anfangen.Wenn du Hilfe brauchst, hier ist eine Liste von einfachen und machbaren Sachen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.


1] Erlebe jemanden den Tag

 Wenn Sie jemanden weniger glücklich finden, als sie es normalerweise tun, schicken Sie ihnen einen Blumenstrauß oder bestellen Sie Ihren Lieblings-Snack oder einfach nur auf ihre Probleme zu hören kann ihnen helfen, besser zu bewältigen.

2] Besuchen Sie Altersheimen oder Waisenhäuser am Sonntag

 Oft sind die Alten und Waisen einsam und brauchen Liebe und Fürsorge. Besuchen Sie sie zusammen mit Ihren Freunden an Ihren freien Tagen. Sie sehnen sich oft nach Kameradschaft. Nehmen Sie sie heraus oder spielen Sie Karten mit ihnen. Neben dem Besuch können Sie Spiele, Sport oder Tanz oder Kunstaktivitäten organisieren, um sie zu unterhalten. Inspirieren Sie andere dazu.


3] Notizen schreiben

 Schreiben Sie freundliche Nachrichten wie "Sie sind schön" oder "Alles wird in Ordnung" auf einer Notiz und übergeben Sie es an Fremde auf der Straße.

4] Wenn jemand gut in seiner Arbeit ist, stelle das in ihre Vorgesetzten ein

 Zum Beispiel, wenn ein Ladenbegleiter oder ein Kellner gut in seinem Dienst ist, lob ihn zu seinem Manager.

5] Wenn Sie denken, dass jemand Hilfe braucht, versuchen Sie ihnen zu helfen

 Wenn Sie jemanden finden, der auf einer Straße gestrandet ist, geben Sie ihnen eine Fahrt nach Hause oder erhalten Sie Hilfe, wenn Sie einen Verkehrsunfall oder ein Haustier in Gefahr sehen.

6] Üben Sie den Akt des Gebens für einen Monat

 Gib mir jeden Tag 1 Ding. Es könnte alles von einer Tasse Kaffee zu einem Fremden sein, ein Lächeln zu deinem Liftman oder etwas Geld für eine bedürftige Person.

7] Spende gebrauchte Kleidung

 Gib deine Familie abgenutzte Kleidung zu einem Obdachlosenheim oder einem Waisenhaus.

8] Geld für die Bedürftigen anheben

 Vereinbaren Sie eine riesige Party an Ihrem Platz. Verkaufe teure Getränke und Gegenstände und ermutige deine Freunde oder Gäste, sie zu kaufen. Spenden Sie das Geld, das Sie von ihm zu einer gemeinnützigen Organisation machen. Sie können sogar verkaufen Ihre Junk-Artikel auf einem Flohmarkt oder fragen Einheimischen, um neue oder sanft gebrauchte Kleidung und Zubehör zu spenden, und neu zu etikettieren und zu verkaufen. Spende alle Erträge an jemanden in Not oder eine gemeinnützige Organisation.


9] Teilen Sie Ihre Fähigkeiten

 Kinder sind die zukünftigen Säulen der Gesellschaft. Bieten Sie kostenlose akademische Klassen oder Tanz- oder Sport-Workshops für Straßenkinder an. Lehre ein Kind mit besonderen Bedürfnissen etwas, das er lernen will oder lehrt ihn einfach eine Fähigkeit, die du kennst.

10] Verbringen Sie einige Zeit mit Patienten in einem Krebskrankenhaus

 Besuchen Sie die Patienten in einem Krebskrankenhaus an Ihren freien Tagen. Gib ihnen ein kleines Geschenk oder versuch, sie lächeln zu lassen und ihre Krankheit zu vergessen.

11] Pflanze einen Baum jeden Tag für einen Monat

 Es kann überall sein - auf dem Bürgersteig von Ihrer nahe gelegenen Straße, in einem Park, im Garten Ihres Freundes. Du kannst die Welt zu einem besseren Ort machen, indem du es grüner machst.

12] Gehen Sie grün und wachsen Sie Ihr eigenes Gemüse und Früchte

 Wenn Sie keinen Garten haben, wachsen Pflanzen in Töpfen und Schachteln. Wenn Sie mehr Bienen und Schmetterlinge in Ihrem Garten wollen, pflanzen Sie mehr Kräuter und Blumen. Bienen und Schmetterlinge verschwinden in einer alarmierenden Rate wegen der übermäßigen Verwendung von Pestiziden und Insektiziden.

13] Verwenden Sie weniger Papier

 Nehmen Sie Ihre eigene Stofftasche, wenn Sie einkaufen gehen, senden Sie eine E-Mail anstelle eines Briefes. Verwenden Sie einen Computer anstelle eines Notizblocks und drucken Sie weniger. Zeitungen online lesen Bäume konservieren und Papier konservieren.

14] Spare Strom

 Schalten Sie alle elektronischen Geräte aus, die Sie im Schlaf- oder Stand-by-Modus sehen. Einige Geräte wie Fernseher, Computer und Ladegeräte sind nicht vollständig ausgeschaltet, bis sie nicht angeschlossen sind. Trennen Sie die Elektronik, wenn sie nicht benutzt wird.


15] Wiederverwendung und Recycling

 Alte Trödelstücke wie alte Flaschen, Möbel, Stahl, Kupfer, Gummi und Aluminiumdosen können wiederverwendet werden. Recyceln Sie Ihre organischen Abfälle und produzieren Dünger aus ihm für Ihren Garten. Menschen beim Recycling erziehen

16] Stoppen Sie mit Produkten, die Tierhaut verwenden

 Heben Sie das Bewusstsein an, wie unschuldige Tiere abgerissen und gelassen werden, um zu sterben, sobald ihr Pelz herausgenommen ist. Ermutigen Sie andere, Dinge zu boykottieren, die Tierhaut benutzen.

17] Verderben Sie nicht oder vergeuden Sie das Essen

 Obwohl es etwas schwierig zu tun ist, versuchen Sie nicht, jeden Müll für einen Monat zu produzieren. Wenn es unmöglich klingt, fange klein an. Versuchen Sie, so weniger Müll wie möglich zu produzieren.
Previous
Next Post »
Thanks for your comment