Umwandlung in die christliche Religion: Christliche Glaubensrichtungen

 Umwandlung von einer Religion (oder gar keiner) zu einer anderen ist eine persönliche, geistige Entscheidung. Es geht um Bewusstsein und Glauben. Wenn du an die Umwandlung denkst, solltest du mehr über den Glauben erfahren und was die Religion steht.

 Wenn du zu einem Punkt gekommen bist, wo du diese Religion wählen willst, ist hier was zu tun

  •  Zuerst müssen Sie feststellen, dass die Umwandlung in eine andere Religion nicht einfach über die Teilnahme an einer Kirche ist. Das ist ein persönlicher Glaube und eine Beziehung, keine Mitgliedschaft.
  •  Verstehen Sie, dass, obwohl Sie für eine Beziehung streben, sind Sie von ihm getrennt, weil egal wie gut von einer Person, die Sie sind, Sie immer noch Sünde.
  •  Von dir ist nichts, was du tun kannst, um der Tatsache zu entgehen, dass du sündigst. Sie können nicht perfekt sein, egal wie hart Sie versuchen.
  •  Auch wenn du nicht ändern kannst, dass deine Sünde dich daran hindert, eine Beziehung zu ihm zu haben, hat er einen Weg geschaffen. Er sandte Jesus Christus, um für deine Sünden zu sterben. Die Bibel sagt: "Während wir noch Sünder waren, ist Christus für uns gestorben. Er ist nicht für die guten Leute gestorben, denn niemand kann gut genug sein, er ist für alle Sünder gestorben, besonders du.
  •  Durch sein Opfer und Auferstehung von den Toten bezahlte er den Preis für deine Sünden. Diejenigen, die glauben, werden niemals ihre Sünden gegen sie zählen.
  •  Wenn du glaubst, dass er dich liebt; wenn du glaubst, dass er eine Beziehung mit dir will; Wenn du glaubst, dass du ein Sünder bist und Jesus für diese Sünden gestorben ist, gibt es nur noch eine Sache, die du tun musst - bekennst das alles für ihn.Die Bibel sagt: "Wenn du mit deinem Mund bekennst," Jesus ist Herr "und glaube an dein Herz, dass Gott ihn von den Toten auferweckt hat, so wirst du gerettet werden.
  •  Bete etwas wie dieses, "Gott, danke dir, dass du mich geliebt hast, ich weiß, dass ich ein Sünder bin, und ich glaube, dass du Jesus dazu gebracht hast, den Platz für meine Sünden zu nehmen, ich akzeptiere das Opfer, das er in meinem Namen gemacht hat Sünden und komm in mein Leben. "

  •  Wenn du gebetet hast, findest du einen anderen Christen, um deinen neuen Glauben zu teilen. Bitten Sie diese Person, Ihnen zu helfen, weiter zu verstehen, wer Gott ist und wie er einen Unterschied in Ihrem Leben machen kann.
  •  Die Bibel ist eine der Weisen, die er mit uns kommuniziert. Wähle einen in einer Übersetzung, die leicht zu verstehen ist.
Previous
Next Post »
Thanks for your comment