schneller laufen : Beste Lauftipps für Sportler



Haben Sie derzeit Einschränkungen, wenn es darum geht, zu laufen? Sorgen Sie nicht: Nach dem Lesen dieses Leitfadens auf einfachen Weisen, schneller zu laufen, wissen Sie genau, was Sie im Training tun müssen, um diese Beschränkungen zu überwinden.Sie werden auch in der Lage sein, Ihren Trainingsplan zu entwerfen, anstatt andere Athleten zu kopieren. Sie müssen nicht einem generalisierten Massenausbildungsprogramm folgen, um zu lernen, wie man schneller läuft.

schneller-laufen-Tipps

1] Die Grundlagen

 Jeder Läufer muss das Wissen von 4 S's laufen lassen. Diese sind: Stärke, Geschwindigkeit, Ausdauer und Geschmeidigkeit, die alle die Fähigkeit verbessern, die Fähigkeiten zu verbessern. Geschickte Laufen kommt mit intelligenter Ausbildung und richtigen Techniken.


2] Analysieren Sie, wie Sie sich bewegen

Die wichtigste Sache, schneller zu laufen ist zu analysieren, wie Sie sich bewegen. Folgende Fragen können Ihnen helfen:


  •  Fügst du einfach einen Fuß vor den anderen

  •  Was macht jeder Teil des Körpers, wenn Sie laufen?

  •  Gehen Sie einfach mit den Beinen?

  • Was ist das Ziel Ihrer Ausbildung?

  • Hat jede Trainingseinheit einen Zweck?

Die Sache ist: Laufende Fähigkeiten sind sehr wichtig. Wenn das Laufen so einfach war, wie man einen Fuß vor den anderen legte, warum finden man ihn ein bisschen so schwer? Das bedeutet, dass hier ein gewisses Training stattfindet.


3] Achten Sie auf Ihren Schritt

Ihr Schritt kann Ihre Laufgeschwindigkeit erheblich verbessern und ist der beste Weg, um schneller zu laufen. Schritt variiert von Person zu Person, aber der Schlüssel ist schnell und leicht zu sein.Ihr Schritt sollte idealerweise vorwärts und nicht nach oben oder unten sein. Auch sollte es keine übertriebenen Knieaufzüge und Bewegungen geben. Der folgende zweistufige Schrittänderungsprozess kann helfen:


  • Wähle eine Veränderung zum Schritt, der es stabil und mächtiger macht.

  • Bewusst konzentrieren Sie sich auf einen bestimmten Bohrer während Ihrer Läufe, um ein neues neuromuskuläres Muster mit jedem Schritt zu schaffen, bis es die zweite Natur ist.

  • Der Schlüssel ist, mehr Kraft auf jedem Schritt zu erzeugen und den Boden härter zu drücken.

4] Finden Sie Ihre optimale Methode

Die besten Wege, um schneller und länger zu laufen, ist, die beste Technik zu finden, die für Sie arbeitet. Wenn es funktioniert, repariere es nicht - das führt nur zu Verletzungen.So finden Sie Ihre optimale Geschwindigkeit und Methode durch Experimente und Wiederholung.

5]  laufen Boden verwenden

Einer der am besten laufenden Technik Bohrer von Experten verwendet wird, ist die Push-off-Knöchel-Gelenk-Erweiterung. Sie müssen versuchen, mit Ihren Hüften zu drücken und in die Flugphase zu gehen, wo der Fuß den Kontakt mit dem Boden zerbricht.Dies sollte mit der Stützphase befolgt werden, wo man den Körper aufrecht hält, um sich vorzubereiten.

6] Korrigieren Sie die laufen Haltung schneller und besser laufen

Um schneller zu rennen, ist die richtige Haltung wie folgt: ein aufgerichteter Kofferraum, ebener Kopf, Hüfte hoch und entspannter Oberkörper. Benutze die Arme für die Balance und um die Wirkung der Beine zu initiieren.Sie können Ihre Winkelwinkel zwischen 60-140 Grad variieren. Entspannen Sie die Arme und Fäuste und achten Sie darauf, die Mittellinie des Körpers nicht zu überqueren.


7] Verbessern Sie das Laufen

Im Folgenden sind einige der explosiven laufen Workouts:

  • Aufwärmen von 5-10 Minuten

  • Krafttraining

  • Schreit

  • Laufen Technik

Einige Boden, um Rennsport zu verbessern, beinhalten Downhill-Wiederholungen und steile Hügelwiederholungen. Die ehemalige ermöglicht es Ihnen, weniger, aber schneller laufen und verbessern die Entspannung bei einem schnelleren Tempo und Bein Umsatz.Letzteres hilft Ihnen, am Fuß zu arbeiten, drücken Sie den Kniehub und den Arm fahren. Sie bauen auch Kraft.

8] Führen Sie Stretching

Nach dem Strecken helfen die Muskelreibung in Ihrem Schritt zu reduzieren:

Arm schwingt : Ihr Oberkörper sollte beim Laufen entspannt bleiben. So locker dich auf, indem du deinen rechten Arm in riesigen Kreisen schwingst. 6 Vorwärts- und 6 Rückwärtsdrehungen durchführen. Wiederholen Sie mit dem linken Arm.

Eagles : Lüge auf dem Rücken. Arms out, berühren Sie den rechten Fuß nach links, um das Bein gerade zu halten. Rückkehr zur Ausgangsposition. Wiederholen Sie mit anderen Arm und Bein.

Bein schwingt : Lege deine linke Hand auf eine Wand. Stehen Sie auf dem rechten Fuß und in dieser Position, schwingen Sie Ihr linkes Bein hin und her in einer übertriebenen Kickbewegung. 10 Schaukeln pro Fuß.

Fahrradstöße : Leg dich auf deinen Rücken. Jetzt hebe deinen Oberkörper an, damit du auf deinen Schultern ruht (buchstäblich auf dem Kopf sitzend).Unterstützen Sie Ihr Körpergewicht mit Ihren Schultern. Halten Sie Ihre Beine gerade. In dieser Position machst du 10 große Scherenstöße und 10 Y Kicks an die Seiten.

Ankle bounce : Steh gleich in der Nähe einer Mauer. Lege beide Handflächen an die Wand. Füße sollten zusammen und ein paar Meter von der Wand entfernt werden. Jetzt hebt beide Fersen aus dem Boden. Halten Sie sie abprallen. Wiederholen 20 mal.

Benutze diesen laufen Boden, um härter zu trainieren und schneller zu laufen. Vermeiden Sie die Plantarflexion (Zehenspitze) beim Laufen, da es zu lange dauert.Werfen Sie Ihre Arme zurück hart, da dies Ihnen den Stoß geben kann, den Sie schneller laufen müssen. Denken Sie auch daran, Vorlaufplanken durchzuführen. Dieses Aufwärmen ist der beste Weg, um schneller zu laufen.
Previous
Next Post »
Thanks for your comment