7 Tipps : Wie kann man schlechte Gewohnheiten loswerden?

Jede einzelne Sache, die du nicht in deinem Leben zufrieden bist, ist ein Ergebnis einer schlechten Angewohnheit, die im Laufe der Zeit zusammengesetzt ist.Wenn du nicht genug Geld hast, ist es, weil schlechte Gewohnheiten Sie davon abgehalten haben, Maßnahmen zu ergreifen und Geld zu verdienen.

Wenn du nicht so fit bist, wie du es sein möchtest, ist es wegen schlechter Gewohnheiten, die dich auf die Couch geklebt haben.Schlechte Gewohnheiten sind wie Viren, die sich in alle Bereiche unseres Lebens ausbreiten.Möchten Sie das ändern?

Das einzige, was erfolgreiche Menschen von Ausfällen trennt, sind erfolgreiche Gewohnheiten.Ob Sie für einen Ultra-Marathon trainieren, ein Unternehmen gründen oder einen erfolgreichen Blog ausführen, der Anbau von guten Gewohnheiten ist der Schlüssel zur Beherrschung. Aber das ist leichter gesagt als getan.

Die meisten von uns gehen durch unser ganzes Leben unter der Kontrolle der äußeren Umstände, im Gegensatz zu Sein für die Schaffung des Lebens, das wir leben wollen.Wir finden es in der Nähe unmöglich, gute Gewohnheiten zu bauen, weil wir jeden Tag den Fluss des Lebens ohne Ruder hinunterlaufen.

 Empowering Gewohnheiten erlauben uns, unser Schicksal durch die Kontrolle unserer täglichen Aktivitäten zu übernehmen, damit wir nicht mehr ein Opfer der Achterbahn unserer Gefühle sein müssen. Die zusammengesetzte Wirkung dieser Handlungen im Laufe der Zeit führt zum Leben unserer Träume.

 Befolgen Sie diese 7 Schritte, um den Erfolg von Ungewissheit zu Unvermeidlichkeit zu verwandeln.



1] Nehmen Sie 100% Verantwortung für Ihr Leben

 Unsere einzige wahre Freiheit ist, unsere Antwort und unsere Einstellung zu den Ereignissen zu wählen, die jeden Tag auftreten, besonders wenn diese Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle sind.

 Um 100% Verantwortung zu üben, wählen Sie, um eine bevollmächtigende Bedeutung zu jedem Ereignis zu schaffen, den Wert in ihm zu finden und vorwärts zu gehen, in einer Weise, die die Qualität Ihres Lebens verbessert.


2] Definiere einen überzeugenden warum

Ohne einen starken Grund, dich bei der Veränderung Ihrer Gewohnheiten zu fahren, ist es nahezu unmöglich, dies zu tun. Viktor Frankl hat einmal gesagt: "Wer einen Grund hat, zu leben, kann mit fast jedem wie ertragen."

Ich habe das angepasst, um zu sagen, dass "diejenigen, die einen Grund haben, um zu leben, fast alles schaffen wird." Der Zweck hinter deinem Wunsch, eine Gewohnheit zu ändern, ist der Treibstoff, der dich halten wird, wenn es hart wird. Es ist die treibende Kraft für den Wandel.

3] Glaube an deine Fähigkeit, erfolgreich zu sein

 Henry Ford sagte es am besten, "Ob du denkst, du kannst, oder du denkst du kannst nicht, du hast recht."

Der Glaube ist die Wurzel des Wandels. Die stärkste Kraft im menschlichen Verhalten ist die Notwendigkeit, im Einklang mit unserer Selbstidentität oder unserem Glauben zu handeln, wer wir sind. Um eine Gewohnheit zu ändern, musst du glauben, dass du es wirklich tun kannst.

Eine Möglichkeit, diesen Glauben zu schaffen, ist, alle Erfolge zu protokollieren, die du jemals in deinem Leben erreicht hast.Von der ersten Lernen, wie man Ihre Schnürsenkel zu Abschluss High School, was auch immer es sein kann, feiern Sie Ihre Erfolge zu zeigen, dass Sie in der Lage sind, Größe.

4] Werden Sie sich Ihrer Gewohnheit Zyklus bewusst

Forscher haben festgestellt, dass alle Gewohnheiten aus drei Elementen bestehen: ein Stichwort, eine Routine und eine Belohnung. Wenn du dich jeden Tag nach der Arbeit ein paar Bier trinkst, kannst du diese Gewohnheit ändern, um herauszufinden, wie deine Handlungen in den Gewohnheitszyklus passen.

Das Stichwort könnte ab 18.00 Uhr nach Hause kommen. Die Routine kann deine Schuhe und deinen Mantel ausziehen, auf deiner Couch sitzen, deine Füße hochfahren und ein Bier öffnen. Um die Belohnung herauszufinden ...


5] Kategorisieren Sie Ihre Gewohnheiten

Manche Gewohnheiten können schneller behandelt werden als andere, einige Gewohnheiten sind viel dringender als andere. Zum Beispiel - Rauchergewohnheiten sind viel dringender, weil sie potenziell lebensbedrohlich sind.Wo wie Gewohnheiten wie das Unglück in deinem Büro zu stapeln, wäre nicht so dringend.


6] Fokus auf 1 Gewohnheit auf einmal

Wenn ein Fuchs mehr als 1 Kaninchen zu einer Zeit jagen würde, gibt es keinen Zweifel, dass der Fuchs nicht einmal fangen würde. Und wenn eine Schlange sich auf mehr als eine Maus zu einer Zeit konzentrieren sollte, würde es kämpfen, eine Schlacht zu verlieren.

Das gleiche gilt für deine schlechten Gewohnheiten. Sie haben vielleicht mehr als eine schlechte Angewohnheit zu erobern, und ja ich weiß, dass Sie eifrig sind, sie zu stampfen, aber versuchen Sie sich zu entspannen. Fokus auf 1 Gewohnheit zu einer Zeit.

Auf diese Weise können Sie alle Ihre Fokus in diese 1 schlechte Angewohnheit, die Sie loswerden wollen. Und dann, wenn diese Gewohnheiten behandelt wurden, können Sie auf die nächste gehen.

 Das ist die Strategie, die der Fuchs und die Schlange zum Erfolg haben, um ihre Beute zu fangen. Und das ist die Strategie, die Sie verwenden sollten, um diese Gewohnheiten zu einer Zeit zu töten.

7] Mit einem Freund teilnehmen

Oder wer auch immer Sie mögen. Ich habe bemerkt, wenn ich eine Tätigkeit mit jemand anderem als nur mir selbst mache, es drückt und motiviert mich mehr, als ich es mir vorstellen könnte.Wenn ich etwas Cardio machen will, und ich habe einen Partner, bin ich gefeuert und mehr geneigt, es fertig zu machen.

 Psychologie macht das nur. Versuche es selbst und du wirst überrascht seinHaben Sie etwas zu sagen? Lassen Sie mich in den Kommentaren wissen
Previous
Next Post »
Thanks for your comment