10 Gewichtsverlust Tipps : Wie man Gewicht verliert, wenn du sehr fett bist

Abnehmen kann einfach sein, solange man die richtigen Dinge zu tun weiß. Allerdings, da gibt es eine Menge verwirrend Tipps, wie man Gewicht zu verlieren natürlich und schnell, wird der Prozess anspruchsvoll und frustrierend.

Für langfristige Gesundheit, ist es wichtig, dass Sie die Gewichtsverlust schnell fixes, die verblüffende Ergebnisse zu versprechen und Stick mit diesen Tipps zu vermeiden.


Gewicht-verliert

1] Halten Sie ein Ernährungstagebuch

 Der wichtigste Schritt zur Erreichung der richtigen Körpergewicht ist die Aufbewahrung ein Essen Tagebuch von allem, was man essen jeden Tag. Dies braucht viel Engagement und das ist etwas, dass Sie bereit sein sollten, zu unternehmen, wenn Gewicht zu verlieren ist deine oberste Priorität.

 Wenn du übermäßiges Körperfett und auf deinem Weg zur Fettleibigkeit hast, musst du deine Gesundheit zuerst setzen. Ein Essenstagebuch zu haben ist wichtig, da es Ihnen eine klare Vorstellung davon geben wird, was Sie essen und trinken und wie sie zu deinen Gewichtsproblemen beitragen.


2] Reduziere deine Zuckeraufnahme

Die Beseitigung oder Begrenzung der Zuckermenge, die Sie nehmen, kann ein harter Job sein. Ein einfacher Weg zu beginnen ist, legen Sie viel Aufmerksamkeit auf Lebensmittel-Etiketten, so dass Sie wissen, wie viel Zucker ist in der Nahrung, die du kaufst.


3] Esse dein Frühstück

 Die wichtigste Mahlzeit des Tages ist das Frühstück. Es wird dazu beitragen, deine metabolische Rate, die Sie verbrennen mehr Kalorien während des Tages bedeutet.

 Wenn das Essen ein ordnungsgemäßes Frühstück nicht machbar ist, ist eine Diät-Smoothie eine gute Alternative. Du solltest ungefähr die Hälfte deiner täglichen Kalorien am Morgen essen.


4] Schlaf

 Hast du dich jemals gefragt, warum du nach einer schlaflosen Nacht viel Essen verbrauchst? Der Grund ist sehr einfach.

 Die meisten deiner Hormone sind vom Schlaf betroffen. Dies beinhaltet Leptin, das deine Heißhunger und Ghrelin reduziert, die deinen Appetit steigert.

Wenn du nicht genug schlafst, produziert dein Körper mehr Ghrelin, während die Menge an Leptin abnimmt. Aus diesem Grund findest du dich häufig brechen deine Ernährung.

Als Lösung versuche, maximal sieben bis acht Stunden Schlaf zu bekommen. Schalten Sie deinen Thermostat aus, während man schlafen und sicherstellen, dass Ihr Zimmer ganz dunkel ist.Diese Art von Umgebung kann die Produktion von Melatonin, ein Hormon, die einen besseren Schlaf fördern können, steigern.

5] stress vermeiden

Wenn du unter Stress bist, produziert dein Körper zwei Arten von Hormonen: Cortisol und Adrenalin. Cortisol kann Ihre Nahrung Heißhunger erhöhen und drücken Sie, um mehr zu essen als du solltest. Dies wird allgemein als "Stress Essstörung" bezeichnet.

Diese Bedingung kann es sehr schwierig für dich, das richtige Körpergewicht zu erreichen. Darüber hinaus kann Stress auch dein Risiko von Herzerkrankungen erhöhen.

 6] Vermeiden Sie ungesunde Essgewohnheiten

 Mit zu viel Fett in deiner Ernährung wird dir nicht helfen, Gewicht zu verlieren. Essen zu viele Süßigkeiten und Speisen mit hohem glykämischen Index wird dir auch nichts Gutes tun.Solche Lebensmittel können Ihren Blutzuckerspiegel mit einer sehr hohen Rate erhöhen und dies kann die Art und Weise beeinflussen, wie dein Körper Fette verwendet. Anstatt diese Lebensmittel zu essen, gehen für Lebensmittel, die in Kohlenhydraten niedrig sind.

7]  Esse viel Gemüse und Früchte

Wenn du wirklich verpflichtet bist, Gewicht zu verlieren, dann ist es wichtig, dass du Obst und Gemüse als Teile deiner Ernährung machst. Früchte enthalten essentielle Nährstoffe, die von deinem Körper benötigt werden.Darüber hinaus haben bestimmte Früchte Faser, die helfen können, deinen Appetit zu unterdrücken. Nehmen wir zum Beispiel Orangen.


8] Erhöhen deine Wasseraufnahme

Stelle sicher, dass du zwischen sechs bis zehn Gläser Wasser jeden Tag trinkst und achte darauf, keine kohlensäurehaltigen Getränke und Säfte beim Zählen einzuschließen.Wasser hilft, den Stoffwechsel des Körpers zu erhöhen sowie den Prozess der Beseitigung von toxischen und schädlichen Stoffen aus deinem System. Wasser hält deinen Körper auch hydratisiert.

9]  Nehmen Sie sich Zeit, wenn du dein Essen essen

Für Gewichtsverlust, ist es wichtig, dass du die Gewohnheit des Essens langsam entwickeln. Es wird deinem Körper genug Zeit geben, die richtigen Signale an dein Gehirn zu senden, dass du schon voll bist.


10] Regelmäßiges Bewegung

Regelmäßige Bewegung ist ein sehr guter Weg, um deine Gewichtsverlust Ziele zu erreichen. Es wird dir nicht nur helfen, überschüssige Kalorien zu verbrennen, aber es kann auch helfen, dein Energieniveau zu verbessern.

Übung ist eines der wichtigsten Elemente in Gewichtsverlust. Als solches ist es entscheidend für dich, einen umfassenden Trainingsplan in Ihre gesamte Gewichtsverlust Strategie zu integrieren.Wenn du unsicher bist, wo du anfangst, kannst du einen persönlichen Trainer finden, um dir bei deiner täglichen Trainingsroutine zu helfen.
Previous
Next Post »
Thanks for your comment